Kategorie: Technik

  • „Solar an Bord – für Dummies“ Webinar

    Damit ihr eure nächste Saison in Bezug auf Energie-Gewinnung an Bord besser vorbereiten könnt, habe ich mal eben jemanden shanghait und gemeinsam haben wir was für euch ausgeheckt! Ich bin in den vergangenden Monaten zum einen öfter mal auf das Thema Solar bei mir an Bord und meine Lösung angesprochen worden, zum anderen bin ich […]

    Read More

  • Inventur Teil 1: Datenerfassung

    In Köln ist offensichtlich der Herbst eingetroffen und was bietet sich bei usseligem Wetter und viel zu wenig Tageslicht besseres es an, als euch mit Zahlen zu belästigen? Eine weitere meiner Leidenschaften, neben dem Segeln, ist mit Excel-Tabellen Magie zu vollbringen und so habe ich mich hingesetzt, und Zeug ausgewertet. Hier möchte euch ich in […]

    Read More

  • 70 ist das neue 100

    Über den Winter habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie ich die Saison 2022 gestalten möchte. Richtung West und dann nach Süd war klar. Einen richtigen Plan wollte ich mir allerdings nicht zulegen. Pläne sind wie Schall und Rauch und in einer komplexen Welt mit sich rapide verändernden Variablen leider in dem Moment in […]

    Read More

  • Aufbruchstimmung

    Die erste Grenze ist überschritten! Robulla hat die für sie heimatlichen Niederlande verlassen und ist in Belgien angekommen. Es war ein entspannter, sonnig warmer Schlag von Vlissingen bis Zeebrugge über rund 20sm. Ich hatte bewusst konservativ gerefft um uns ein wenig auf der großen See einzugrooven. Unterwegs hat sich der Block zur Umlenkung der Rollreffleine […]

    Read More

  • Freeeeiheeeit!

    Was für ein geiles Gefühl das war, als ich den ersten Sonnenstrom in den Akku habe fließen sehen. Ich habe mich bei der Umsetzung für eine minimalinvasive Lösung entschieden, auch um mal zu prüfen, ob/wie das alles funktioniert. Die beiden 100 Wp Module sind mittels verstellbarer Halterungen an Edelstahlrohren montiert, die wiederum mit Gelenkschellen zwischen […]

    Read More

  • Schaffe, schaffe.

    Robulla hat sich seit April 2019 ein ganz klein wenig verändert: Neues Rigg, inkl. laufendem Gut und Furlex Neue Genua und neues Großsegel Neue Sprayhood ( RIP treuer Lebensretter 😢) Dieselheizung eingebaut Lazybag ist hinzukommen Die Maschine getauscht (Penta MD17C raus, Craftsman CM4.42 rein) Elektrik komplett erneuert inkl. 200Ah Lithiumakku auf der Verbraucherseite 2-Flügel-Festpropeller durch […]

    Read More

  • Antriebsfragen

    Manche glauben ja, dass die Eignerin eine Schraube locker hätte. Nehmen wir ihnen nicht übel, denn diesen Glauben teilen wir. (Nota bene: wenn hier von „wir“ gesprochen wird, kann das bedeuten: „die Eignerin und ihr Kater“, „die Eignerin und ihr Boot“, „die Eignerin, ihr Kater und ihr Boot“ oder auch nur „die Eignerin“ im Pluralis […]

    Read More

  • Fenster

    Robulla besitzt als ordentliche Contest Yacht Echtglasscheiben in den Decksaufbaufenstern. Eine dieser Scheiben hatte zuerst eine kleine Macke, die sich dann zum ausgewachsenen und undichten Riß entwickelt hat. Ein Austausch wurde also notwendig. Damit der Glaser eine neue Scheibe nach der alten anfertigen kann, habe ich zunächst das Fenster ausgebaut und das sehr große Loch […]

    Read More

  • Spa-Tag

    Anlässlich des Weltfrauentages hat Robulla eine spezielle Detox-Kur der Firma Mikrofiltertechnik genießen dürfen. Nachdem letztes Jahr der neue Motor eingebaut worden ist, wollte ich mir sicher sein, dass auch sauberer Diesel in der neuen Maschine ankommt. Deshalb sind zum einen von MFT zwei wunderbare Inspektionsdeckel in den Tank eingebaut worden, zum anderen der dadurch zum […]

    Read More